1. Dossier

Spendenwein für die Pfarrkirche

Spenden und genießen : Spendenwein für die Pfarrkirche

(mai) Erfinderisch suchen die Fischer nach Alternativen, als die Corona-Pandemie ihre im Dorfpark geplante Präsentation des Spendenweins für die Renovierung der Kirche nicht zulässt. Sie holen das 15 Jahre alte, für ein Viezfest gebaute Modell der Pfarrkirche St. Jakobus d. Ä., im Dorf liebevoll Jäb genannt, aus der Scheune und ziehen damit an einem Samstag zum Edeka in Saarburg, um für den Verkauf des Weins zu werben.

Im Lebensmittelladen wird der Jäb-Wein auch über den Samstag hinaus verkauft. Die Fischer brauchen geschätzt eine halbe Million Euro für die Renovierung der Kirche.

Foto. Archiv/Herbert Thormeyer