1. Dossier

Stephanie Nabinger führt die Grünen in den Wahlkampf

Stephanie Nabinger führt die Grünen in den Wahlkampf

Die Grünen haben auf ihrer Mitgliederversammlung in Saarburg-Kahren die Abgeordnete Stephanie Nabinger für die Wahl zum Rat der Verbandsgemeinde Saarburg auf Platz eins nominiert. 19 weitere Kandidaten bewerben sich um die übrigen Plätze.

Saarburg. 15 Mitglieder der Partei Bündnis 90/ Die Grünen haben sich im Haus Saargau in Saarburg-Kahren getroffen. Einziger Tagesordnungspunkt war die Aufstellung der Liste für die VG-Ratswahl am 25. Mai.
KOMMUNALWAHL 2014


Angeführt wird die Ökopartei von der Landtagsabgeordneten Stephanie Nabinger. Im VG-Rat will sie sich für eine Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien einsetzen, so dass vor allem die Bürger in der VG von dieser Form der Energieversorgung profitieren. Ein weiteres Thema von Nabinger ist ein verbesserter Katastrophenschutz.
Auf Platz zwei der Liste steht Matthias Pinnel, der im Herbst bei den Wahlen für das Bürgermeisteramt gegen den CDU-Kandidaten Jürgen Dixius verloren hat. Er will sich vor allem für die kleinen und mittleren Betriebe in der Region einsetzen.
Die Keramikerin Stefanie Jacoby-Spengler will sich in der VG insbesondere für ein verbessertes kulturelles Angebot für Kinder und Jugendliche einsetzen. Für Bündnis 90/ Die Grünen sitzt Jacoby-Spengler schon seit Beginn dieser Legislaturperiode im VG-Rat. Nabinger freut sich, dass die Liste "die gesamte Bandbreite der Bevölkerung repräsentiert". itz
Extra

Die Kandidaten der Grünen für die Wahlen zum VG-Rat in der Reihenfolge ihrer Nominierung: Stephanie Nabinger, Merzkirchen; Matthias Pinnel, Wincheringen; Stefanie Jacoby-Spengler, Wincheringen; Jürgen Beiler, Freudenburg; Lilla Juharos, Trassem; Alexander Becker, Saarburg; Sonja Bertiglia, Wincheringen; Michael Keil, Saarburg; Dorothee Schröder, Merzkirchen; Werner Heck-Wallesch, Schoden; Tina Schwenk, Saarburg; Helmfried Loch, Merzkirchen; Christina Beiler, Freudenburg; Uwe Rau, Saarburg; Astrid Nabinger, Merzkirchen; Herbert Röhl, Saarburg; Maria Hecker, Saarburg; Michael Gerards, Saarburg; Melanie Beiler, Freudenburg; Sebastian Nabinger, Merzkirchen. itz