1. Serien und Specials

Surftipps rund um die Europawahl

Surftipps rund um die Europawahl

Die Europawahl nahmt - am 7. Juni können die Bürger in den EU-Mitgliedstaaten ihre Parlamentarier wählen. Wer sich noch unsicher ist, kann sich im Internet umfangreiche Informationen holen.

So gibt es Programme, die eigene Einstellungen mit den Wahlprogrammen der Parteien vergleichen - etwa den Wahl-O-Maten ( www.wahl-o-mat.de/europa) und den eu-profiler ( www.euprofiler.eu). Unter Abgeordnetenwatch.de beantworten Kandidaten die Fragen von Bürgern. Informationen zum Wahlsystem bieten der Bundeswahlleiter und die Website Wahlrecht.de. Und wer wissen will, was die Parlamentarier und Parteien twittern, findet und parteigefluester.de einen Überblick.

Europäisches Parlament - Informationsbüro für Deutschland: www.europarl.de

Vergleich der eigenen Positionen mit den Wahlprogrammen: www.wahl-o-mat.de/europa

Vergleich der eigenen Positionen mit den Wahlprogrammen: www.euprofiler.eu

Twitter-Einträge von Vertretern verschiedener Parteien: www.parteigefluester.de

Wahlrecht der verschiedenen EU-Mitgliedstaaten: www.wahlrecht.de/ausland/europa.htm

Abgeordnete beantworten Fragen von Bürgern: www.abgeordnetenwatch.de

Infos zur Europawahl vom Bundeswahlleiter: www.bundeswahlleiter.de

Infos zum Wahlrecht allgemein: www.wahlrecht.de