VG-Rat Hermeskeil wählt Hartmut Heck

VG-Rat Hermeskeil wählt Hartmut Heck

Hermeskeil. (cus) Hartmut Heck (CDU) ist neuer Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde (VG) Hermeskeil. Bei der konstituierenden Sitzung des VG-Rats gestern Abend setzte sich Heck in geheimer Wahl mit 17:15 Stimmen gegen Rainer Spieß (SPD) durch.

Die Wahl zum Zweiten Beigeordneten gewann Josef Barthen (FWG) gegen Paul Port (Bürger für Bürger) ebenfalls mit 17:15 Stimmen. Im neuen Rat kommen CDU (zwölf Sitze) und FWG (fünf Sitze) zusammen auf 17 Sitze und haben damit die absolute Mehrheit. Auch in der vergangenen Amtsperiode hatte die CDU den Ersten Beigeordneten gestellt (Engelbert Philipp) und die FWG den Zweiten (Peter Weicherding).

Bei der Sitzung ging es außerdem um die Initiative "Pro Wirtschaftsgymnasium Hermeskeil" sowie die Sanierung der mit giftigem PCB belasteten Erich-Kästner-Realschule Hermeskeil.

Ausführlicher Bericht folgt.

Mehr von Volksfreund