Viez-Kuchen

Teig:

300 g Mehl
125 g Margarine
125 g Zucker
2 Eier
1 P Vanillinzucker
1 P Backpulver
1 Prise Salz

alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten, ausrollen und in eine Springform geben.
Rand hochdrücken.

Füllung:

7-8 säuerliche Äpfel in kleine Stücke schneiden
3/4 Ltr herben Apfelviez - 250 g Zucker - 2 P Vanillepuddingpulver
Viez mit Zucker und Vanillepuddingpulver aufkochen, Äpfel unterheben und auf den Teig geben.

Backen:

Temperatur 200 Grad 60 Minuten
in der Form kalt werden lassen.

2 Becher Sahne
1 P Vanillinzucker
1 P Sahnesteif

steif schlagen und auf den Kuchen streichen.

Puderzucker und Zimt mischen und darüber streuen.

Mariette Geisen, Daun