Viezsuppe

Zutaten:

3 Scheiben Weißbrot
3 EL Butter
1 EL gehackter Majoran (wenn möglich frisch)
600 ml Hühnerbrühe
200 ml Viez
250 ml Sahne
4 Eigelb
1 EL Speisestärke
Salz, Muskat, Pfeffer und etwas Zimt

Zubereitung:

Das Brot würfeln, mit dem Majoran in der Butter rösten, abkühlen lassen. Die Hühnerbrühe erhitzen, den Viez mit der Stärke verrühren und kurz aufkochen lassen. Sahne und Eigelb verquirlen und mit Salz und Muskat würzen. Den Topf vom Herd ziehen, die Sahne-Ei-Mischung in die Brühe rühren. Die Suppe bei kleiner Hitze unter ständigem Schlagen mit einem Schneebesen erhitzen bis sie gebunden ist. Die Suppe darf nicht mehr kochen, sonst gerinnt sie.Suppe mit Pfeffer und Salz und einer Prise Zimt nach Geschmack abschmecken.Die Viezsuppe anrichten und mit den Brotwürfeln bestreuen.

Dazu wünsche ich ein gutes gelingen und Guten Appetit.

Gertrud Esch, Bitburg