Wahl-Countdown: Darf ich in der Wahlkabine einen Telefonjoker anrufen?

Wahl-Countdown: Darf ich in der Wahlkabine einen Telefonjoker anrufen?

Telefone sollten generell nicht in der Wahlkabine genutzt werden, zumindest nicht, um sich über die Wahl zu unterhalten.

Zum einen hält das den Betrieb im Wahllokal auf, zum anderen gefährdet ein Telefonat das Wahlgeheimnis. Eine wahlberechtigte Person darf weder auf die geheime noch auf die freie Stimmabgabe verzichten. Damit ist der Telefonjoker bei der Stimmabgabe keine Option. (tz)

Mit Informationen des rheinland-pfälzischen Wahlleiters Jörg Berres.
Mehr zum Thema

Prognosen und Umfragen: Alles auf einen Blick im TV-Special

Wahl-Countdown: Tipps für den Wahltag

Wahl-o-Mat: Welche Partei passt zu Ihnen?

Wahlprogramme: Das versprechen die Politiker

Wahlkreis 201 (Mosel/Rhein-Hunsrück): Kandidaten und Fakten

Wahlkreis 203 (Bitburg): Kandidaten und Fakten

Wahlkreis 204 (Trier): Kandidaten und Fakten

Zweitstimme: Diese Parteien können Sie wählen

Hintergrund: Fragen und Antworten zum Wahlsystem

Hintergrund: So funktioniert die Briefwahl