Wahlen in der VG Konz

In der VG Konz stehen die künftigen Ortsbürgermeister fest. In mehreren Orten konnten die Wähler zwischen zwei Kandidaten auswählen.

(red) Die Ergebnisse im Detail:

Konz,St: Karl-Heinz Frieden, CDU, 81,60 Prozent
Nittel: Hans-Josef Wietor, CDU, 75,90 Prozent
Oberbillig: Andreas Beiling, CDU, 78 Prozent
Onsdorf: Johann Nikolaus Steffes, 59 Prozent

Pellingen: Horst Hoffmann, CDU, 56,80 Prozent
Pellingen: Dieter Hennen, FWG, 43,20 Prozent

Tawern: Josef Weirich, CDU, 65,10 Prozent
Tawern: Karla Kroon, SPD, 34,90 Prozent

Temmels: Joachim Mimler, SPD, 78,50 Prozent

Wasserliesch: Herbert Rausch, CDU, 89,70 Prozent

Wawern: Franz Zebe, SPD, 57,90 Prozent
Wawern: Hans Greis, CDU, 42,10 Prozent

Wellen: Hans Dostert, WG, 51,90 Prozent
Wellen: Herbert Huber, SPD, 48,10 Prozent

Wiltingen: Lothar Rommelfanger, SPD, 59,50 Prozent
Wiltingen: Lutwin Ollinger, CDU, 40,50 Prozent

In Kanzem stand kein Bewerber zur Wahl.