Vor der Kommunalwahl Weniger als die Hälfte der Südeifel-Gemeinden haben einen Ortsbürgermeister-Kandidaten

Irrel/Neuerburg · In vielen Dörfern der Verbandsgemeinde Südeifel hat sich kein Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters aufstellen lassen. Doch an zwei Orten gibt es sogar mehrere Kandidaten.

Das Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Südeifel in Neuerburg.

Das Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Südeifel in Neuerburg.

Foto: TV/VG-Verwaltung

Wirklich lange ist es nicht mehr hin bis zur Kommunalwahl am 9. Juni. Und irgendwie ist es logisch, dass sich ein großer Teil des Interesses in der Verbandsgemeinde (VG) Südeifel auf die Bürgermeisterinnenwahl konzentriert. Immerhin bekommt die VG eine neue Chefin, die zwischen Carola Molitor, Nicole Mrotzek und Anna Carina Krebs ausgewählt wird.