1. Dossier

Warnstreik Öffentlicher Dienst Saarbnurg Trier Krankenhaus

Öffentlicher Dienst : Warnstreiks an Klinik in Saarburg

(mai) Mehrfach ruft die Gewerkschaft Verdi während der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst zum Warnstreik auf. Mal sind Kita-Mitarbeiter, mal Busfahrer, mal Theaterleute im Ausstand. Auch am Saarburger Krankenhaus wird mehrfach gestreikt – erstmals seit mehr als 30 Jahren.

Doch große Aktionen gibt es wegen Corona nicht, höchstens mal kleine Treffen mit Abstand, bei denen auch Verdi-Gesichtsmasken mit der Aufschrift „Alltagshelden“ verteilt werden. Vom Sofastreik ist die Rede. Die Tarifparteien einigen sich schließlich. Generell gibt es künftig mehr Gehalt, zudem eine Pflegezulage. Foto: Archiv/Marion Maier