1. Dossier

Zuschuss für Fahrten nach Brüssel

Zuschuss für Fahrten nach Brüssel

Die rheinland-pfälzische Landesvertretung beim Bund und der Europäischen Union fördert Informationsfahrten von Jugendlichen nach Brüssel.

Berlin. (red) Vor den Europawahlen am 7. Juni sollen junge Menschen die Gelegenheit haben, sich eine eigene Meinung über die Europäische Union und das Europäische Parlament zu bilden. Die Landesvertretung kann helfen, einen Besuch in Brüssel zu arrangieren. Auch ein Reisekostenzuschuss von bis zu 1000 Euro ist möglich.

Bewerbungsschluss ist am 9. Februar. Interessenten sollten sich deshalb schnellstmöglich bei Frank Bläsius in Brüssel ( fblaesius@lv.rlp.de) oder bei Christina Wild in Berlin ( cwild@lv.rlp.de) informieren.