ANZEIGE

Ausgehen und Genießen Weiberfastnacht im Pfarrheim Ehrang: Zaubertrank für die närrischen Weiber

Mit dem Tröötemann, einem heiligen Dreikönig mit Gendersternchen, Liedern vom Schlemmen und Trommeln mit Palongo folgte ein bunter Reigen von Büttenreden, Sketchen, Gesangsbeiträgen und Komik.

FOTO: MATTHIAS REINWALD
FOTO: MATTHIAS REINWALD

… in einem kleinen Dorf in Gallien feierten Gallier/innen, Asterix und Obelix, auch Römer/innen in vollem Haus und super Stimmung Weiberfastnacht des Kirchenchors im Pfarrheim Ehrang. Mit dem Tröötemann, einem heiligen Dreikönig mit Gendersternchen, Liedern vom Schlemmen und Trommeln mit Palongo folgte ein bunter Reigen von Büttenreden, Sketchen aus dem Off, Gesangsbeiträgen und Komik. Aus dem Zauberkessel verteilte Miraculix und seine Assistentin „GuteMIne“ Zaubertrank-Orden an die verdienten Helden. Beim Schunkeln und Tanzen zur Livemusik von „Two 4 You“ kam Begeisterung auf. Witzig, spritzig pointiert wurde das „Dorfleben“ in Pfarrei und Stadtteil auf die Schippe genommen, oh Majusebetter! Das Foto zeigt die Superhelden und das Prinzenpaar von Blau-Weiß Ehrang, die das närrische Volk in Fahrt bringen.

Mehr zum Thema