ANZEIGE

BAUERN- UND HANDWERKERMARKT IN HERMESKEIL Bauern- und Handwerkermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Hermeskeil

8. Oktober von 11 bis 17 Uhr von 12 bis 18 Uhr: Naturprodukte aus der Region, Handwerkskunst, verschiedene Imbissstände, am Hochwaldmuseum wird wieder geklettert

Am Sonntag, 8. Oktober, ist es wieder soweit: Der Bauern- und Handwerkermarkt, inklusive geöffneter Geschäfte, läutet in Hermeskeil die goldene Jahreszeit ein. Über 100 Aussteller präsentieren sich mit ihren vielfältigen handwerklichen und landwirtschaftlichen Produkten.

Neben Schmuck-, Keramik-, Woll- und Holzwaren werden auch selbstgenähte Produkte sowie selbstgemachte Dekoartikel angeboten. Naturprodukte aus der Region wie Honig, Wildspezialitäten, Kartoffeln, Kürbisse und Äpfel sowie Brot und Schnäpse sind ebenfalls im Angebot. Zudem führen einige Handwerker ihr Können an ihren Ständen vor. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Verschiedene Imbissstände laden zum Probieren und Verweilen ein. Traditionell wird am Hochwaldmuseum auch wieder gekeltert.

In diesem Jahr werden auch wieder Ziegen sowie ein Glanrind mit von der Partie sein. Hermeskeiler Vereine präsentieren sich und laden an ihre Infostände ein. Das Netzwerk „Familienfreundliche Region Hermeskeil" bietet ein lustiges Programm für Kinder.

Die Tourist-Information der Verbandsgemeinde Hermeskeil freut sich auf viele Besucher. Es wird darum gebeten, die Beschilderung in Bezug auf Park- und Halteverbote zu beachten. 

Mehr zum Thema