ANZEIGE

Renovieren & Sanieren Die Basis für schöne Böden

Sichtestrich, der gleichzeitig als begehbare Oberfläche dient, schafft besondere architektonische Akzente. Foto: djd/VDPM/Steffen Fuchs

Ganz egal, für welche Oberflächengestaltung sich Hauseigentümer entscheiden: Eine solide, gleichmäßige und langlebige Estrichschicht schafft die Basis für die weitere Bodengestaltung. Die Bedeutung des Untergrundes ist noch einmal gestiegen, da in modernen, energieeffizienten Gebäuden die Fußbodenheizung schon fast zum Standard geworden ist. Auch die dafür notwendigen Heizsysteme werden direkt in den Estrich verlegt. Umso wichtiger ist es, sich zum Aufbau und den verschiedenen Möglichkeiten des Untergrundes vorab gründlich zu informieren und umfassend beraten zu lassen.

Geeignet für effiziente Fußbodenheizungen

So läuft's glatt: Zementflieẞestriche ermöglichen gleichmäßige und langlebige Untergründe für die weitere Bodengestaltung. Foto: djd/VDPM/Christian Buck
So läuft's glatt: Zementflieẞestriche ermöglichen gleichmäßige und langlebige Untergründe für die weitere Bodengestaltung. Foto: djd/VDPM/Christian Buck

Flieẞestriche sind heute meist die erste Wahl, da sie sich dank ihrer fließenden Struktur besonders leicht und gleichmäßig ohne Unebenheiten oder Risse aufbringen lassen. Zudem ist das geeignete Material auszuwählen. Wer Untergründe für außen und innen sucht, sowohl für den Wohnbereich als auch für Feuchträume wie das Badezimmer, trifft mit Zementfließestrichen eine gute Wahl.

Das Material weist aufgrund der universellen Verwendungsmöglichkeiten, der leichten Verarbeitbarkeit und der hohen Tragfähigkeit viele Vorteile auf. Besonders praktisch bei einer Fußbodenheizung: Die hohe Fließfähigkeit und die homogene Struktur von Zementfließestrichen stellen sicher, dass die Heizrohre vollständig ohne Hohlräume umschlossen werden. Dies ist wichtig für eine dauerhafte, sehr gute Wärmeübertragung. Somit erhält man einen Heizestrich, der energieeffizient ist und schnell auf Temperaturveränderungen reagieren kann.

Da Zementflieẞestriche anders als andere Materialien unempfindlich gegen Feuchtigkeit sind, lassen sie sich besonders vielseitig verwenden, ob in Garagen und sonstigen Außenbereichen oder auch im Badezimmer. Um eine besondere Variante handelt es sich bei Sichtestrichen. Sie erhalten keinen weiteren Belag mehr, sondern dienen als direkt nutzbare Fußbodenoberfläche. Unterschiedlichste Farben stehen für individuelle architektonische Akzente zur Wahl.

Mehr zum Thema