ANZEIGE

Wittlich bewegt Frühstücken und weitere Termine in der Stadt: Samstag, 5. August in der Wittlicher Altstadt

Ab 10 Uhr laden Einzelhändler und Gastronomen zum reichhaltigen Frühstück ein. Eine vorherige Anmeldung ist wegen der besseren Planung erwünscht.

Im Freien frühstücken, Freunde und Bekannte treffen, und dabei die Wittlicher Innenstadt in Ruhe auf sich wirken lassen. All das wird am Samstag, 5. August in der Wittlicher Altstadt geboten. Ab 10 Uhr laden Wittlicher Einzelhändler und Gastronomen zum reichhaltigen Frühstück ein. Angeboten werden unter anderem frische Brötchen und Brot, schmackhafter Käse, deftige Wurst, saftiges Obst, oder frisches Rührei. Aus der deutschen Küche eine klassische Winzervesper und ein original bayerisches Frühstück mit Weißwürsten, Brezel und Weißbier darf auch nicht fehlen. Für Urlaubsgefühle sorgt das Angebot mit typisch französischem, mediterran griechischem oder mallorquinischem Frühstück.

Gefrühstückt werden kann ab 10 Uhr, eine vorherige Anmeldung ist wegen der besseren Planung erwünscht. Alle Kurzentschlossenen können selbstverständlich ebenfalls spontan frühstücken kommen. (Solange der Vorrat reicht). Das Ziel der Aktion ist es, dass Händler und Besucher miteinander ins Gespräch kommen, dass die Menschen sich bei gutem Essen und Trinken austauschen, und die besondere Atmosphäre der Wittlicher Altstadt genießen. Nach einem leckeren, gemütlichen Frühstück können die Gäste beim Einkaufsbummel dann die Angebotsvielfalt im Wittlicher Einzelhandel erleben.

Mehr zum Thema