| 21:27 Uhr

Bitburg
Tipps zur Integration

Bitburg. Um die Integration von Flüchtlingen in Ausbildung oder Beschäftigung geht es am Mittwoch, 18. April, von 10 bis 12 Uhr im Café Miteinander im DRK-Mehrgenerationenhaus in Bitburg, Erdorfer Straße 9. Angesprochen sind insbesondere Flüchtlingsbegleiter, Sozialarbeiter und Multiplikatoren.

Um die Integration von Flüchtlingen in Ausbildung oder Beschäftigung geht es am Mittwoch, 18. April, von 10 bis 12 Uhr im Café Miteinander im DRK-Mehrgenerationenhaus in Bitburg, Erdorfer Straße 9. Angesprochen sind insbesondere Flüchtlingsbegleiter, Sozialarbeiter und Multiplikatoren.

Veranstalter sind die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer Trier in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm und mit Unterstützung der Kreishandwerkerschaft MEHR. Die Teilnehmer erhalten Informationen darüber, was bei der Vermittlung von Flüchtlingen in ein Praktikum, eine Einstiegsqualifizierung oder eine Ausbildung zu beachten ist. Eine Mappe zum Mitnehmen enthält Arbeitshilfen, Handlungsempfehlungen und weitere Informationen.

  • Anmeldung erforderlich bis 4. April bei Susanne Schöpges, Telefon 06561/6020233, E-Mail susanne.schoepges@drk-bitburg.de