Treue Mitglieder geehrt

Treue Mitglieder geehrt

TRIER. (red) In der Jahreshauptversammlung des Vereins Deutscher Ingenieure, Moselbezirksverein, zog Vorsitzender Professor Dr. Harald Beitzel eine positive Arbeitsbilanz. Zudem wurden verdiente Mitglieder geehrt.

60 Jahre Mitgliedschaft: Helmut Schulten Konz. 50 Jahre: Diplom-Ingenieur Hans Hilcken (Piesport), Professor Josef Ertz (Trier), Ingenieur Josef Friedrich (Zemmer), Diplom-Ingenieur Hans Isstas, Diplom-Ingenieur Rolf Gödert, Ingenieur Georg Kistinger (alle Trier) und Diplom-Ingenieur Kurt Glatz (Üxheim). 40 Jahre: Dr. Ing. Gerhard Scheuch (Prüm), Diplom-Ingenieur (FH) Ernst Roth, Diplom-Ingenieur Henner Vogel (beide Trier), Diplom-Ingenieur (FH) Ludwig Dores (Rommersheim), Diplom-Ingenieur Ekkehart Rauch (Grevenmacher), Professor Hermann Hübschen (Trier) und Diplom-Ingenieur Manfred Walther (Weidenbach). 25 Jahre: Diplom-Ingenieur Hans-Heinz Heidenreich (Konz), Ingenieur (grad) Jürgen Braun ( Trier), Diplom-Ingenieur (FH) Helmut Müller (Gillenfeld), Professor Dr. Heinz-Jürgen Tenhumberg (Trier), Ingenieure (grad) Karl-Heinz Kirst (Hochscheid) und Hermann Follmann (Osann-Monzel), Diplom-Ingenieure Herbert Wolfs (Hesweiler) und Theodor Hertges (Bereldange). Wiedergewählt wurden Professor Dr. Harald Beitzel als Vorsitzender, Diplom-Ingenieur (FH) Alexander Föhr als Stellvertreter und Professor Dr. Christof Simon als Vertreter der Fachhochschule.

Mehr von Volksfreund