| 16:21 Uhr

Trier
Mit der Direktorin durchs Museum

Trier. Das Stadtmuseum lädt für Samstag, 28. Juli, 16 Uhr, und Sonntag, 29. Juli, 11 Uhr, ein zu Führungen durch die Karl-Marx-Sonderausstellung. Anhand seiner Stationen in Trier, Paris und  London geht es um die bewegte Biografie von Karl Marx.

Epochenbilder und persönliche Zeitdokumente machen wichtige Entwicklungen und Wendepunkte seines Lebens anschaulich und zeichnen ein lebendiges Bild des Menschen Marx hinter der Ikone.

Die Sonntagsführung leitet Museumsdirektorin Elisabeth Dühr.

Der Eintritt kostet 5 Euro zuzüglich Ausstellungseintritt.