Trierer Traditionsfirma Bautra stellt Insolvenzantrag

Trierer Traditionsfirma Bautra stellt Insolvenzantrag

Die Trierer Firma Bautra hat beim Amtsgericht Trier einen Insolvenzantrag gestellt. Das Gericht bestellte Rechtsanwältin Christine Frosch (Trier) zur vorläufigen Insolvenzverwalterin.

Sie informierte in einer ersten Betriebsversammlung die 24 Mitarbeiter und prüft die weiteren Chancen für die Firma. Das 1972 gegründete Unternehmen hat sich auf den Verkauf und die Vermietung von Baugeräten wie Kräne und Bagger, aber eben auch Bauzäune oder Werkzeuge spezialisiert.

Mehr von Volksfreund