Trümmer

Trümmer

Die Songs der jungen Band aus Hamburg waren die Slogans des deutschsprachigen Indie-Jahres 2014.

Die drei Musiker um Sänger Paul Pötsch - der wie ausgedacht ein bisschen aussieht wie der junge Jochen Distelmeyer - tragen die Kraft der Jugend in sich, die Antriebsfeder des Rock und die Sehnsucht nach den Zeiten, in denen Musik hierzulande plötzlich wichtig wurde. Blumfeld, Kolossale Jugend, Die Goldenen Zitronen. In dieser Tradition singen Trümmer mit Poesie und Melodie gegen den Alltag und für das Verschwenden in den nächtlichen Bars an. Trümmer - Auferstanden aus den Ruinen der Jugend.

Wann: 28.01. // Wo: Exhaus // Wieviel: 11,49 Euro // Einlass/Beginn: 20:30h/21:00h // Tickethotline: 0651/7199-996