| 20:05 Uhr

BILDER-WOCH
„Und der Haifisch, der hat Zähne“ - Exkursion zum Stadttheater Trier

Am 05. Februar 2018 besuchten die Teilnehmer der Kurse Deutsch (Stufe 12) und Darstellendes Spiel (Stufe 11) gemeinsam mit Frau Lessel und Frau Syré eine Aufführung der „Dreigroschenoper“ im Stadttheater Trier.
Am 05. Februar 2018 besuchten die Teilnehmer der Kurse Deutsch (Stufe 12) und Darstellendes Spiel (Stufe 11) gemeinsam mit Frau Lessel und Frau Syré eine Aufführung der „Dreigroschenoper“ im Stadttheater Trier. FOTO: Schule / tv
Neulich besuchten die Teilnehmer der Kurse Deutsch (Stufe 12) und Darstellendes Spiel (Stufe 11) des Staatlichen Eifel-Gymnasiums gemeinsam mit Frau Lessel und Frau Syré eine Aufführung der „Dreigroschenoper“ im Stadttheater Trier.

Dieses Werk mit der Musik von Kurt Weill gehört zu den erfolgreichsten modernen Theaterklassikern. Nachdem in beiden Kursen sowohl das epische Theater nach Brecht als auch inhaltliche Aspekte der „Dreigroschenoper“ behandelt wurden, war dieses Erlebnis besonders geeignet, einen tatsächlichen Einblick in die Welt des Theaters zu erlangen. Neben der großartigen Ensembleleistung und der beeindruckenden musikalischen Darbietung fiel uns vor allem das aufwendige Bühnenbild ins Auge. Ein aufschlussreiches Highlight war das persönliche Gespräch mit den Darstellern im Anschluss an die Aufführung, bei dem die Akteure exklusiv unseren beiden Kursen  Fragen beantworteten. Insbesondere für die Teilnehmer des Kurses Darstellendes Spiel war das Gespräch mit den Schauspielern sehr interessant, da auch Fragen zu Anforderungen der Umsetzung des epischen Theaters und zum Beruf des Schauspielers allgemein beantwortet wurden. Die Theaterführung im Anschluss offenbarte die technischen Möglichkeiten der Bühnengestaltung, die großen Bühnenwerkstätten im Hintergrund und  die vielfältigen Aufgabenbereiche der Maskenbildner.