Ungewohnte Klänge

Ungewohnte Klänge

Aziza Mustafa Zadeh, 11. März, 20 Uhr, Kulturzentrum Opderschmelz, Dudelange:Aziza Mustafa Zadeh aus Aserbaidschan zählt zu den Ausnahme-Talenten im Jazz. Die Orientalik ihrer Heimat, der klassische Jazz, die große Literatur des Pianos und die Welt der italienischen Oper verbindet Zadeh zu einem außergewöhnlichen Konzert.

Virtuoser Scatgesang folgt dabei sekundenschnell auf lustvoll geschmetterte Opernarien oder traumhaft gehauchte Balladen. Zadeh gastiert am Donnerstag, 11. März, 20 Uhr, im Kulturzentrum Opderschmelz in Dudelange.

Karten: TV-Service-Center Trier, Bitburg und Wittlich.

vorgemerkt

Ungewohnte Klänge

Aziza Mustafa Zadeh, 11. März, 20 Uhr, Kulturzentrum Opderschmelz, Dudelange: Aziza Mustafa Zadeh aus Aserbaidschan zählt zu den Ausnahme-Talenten im Jazz. Die Orientalik ihrer Heimat, der klassische Jazz, die große Literatur des Pianos und die Welt der italienischen Oper verbindet Zadeh zu einem außergewöhnlichen Konzert. Virtuoser Scatgesang folgt dabei sekundenschnell auf lustvoll geschmetterte Opernarien oder traumhaft gehauchte Balladen. Zadeh gastiert am Donnerstag, 11. März, 20 Uhr, im Kulturzentrum Opderschmelz in Dudelange. Karten: TV-Service-Center Trier, Bitburg und Wittlich.