| 21:26 Uhr

Prüm
Unterwegs in Ostbelgien

Prüm. Die beiden Geschichtsvereine aus Prüm und dem belgischen Sankt Vith laden für Ostersamstag, 31. März, zu ihrer traditionellen Osterwanderung ein. Es geht in die belgische Gemeinde Burg-Reuland. Start ist um 15 Uhr an der Kirche im Dorf Thommen. Von dort führt die rund sechs Kilometer lange Wanderung durch das Dorf und um das Dorf herum.

Fahrgemeinschaften starten um 14.15 Uhr an der ehemaligen Hauptschule in der Wandalbertstraße in Prüm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.