Verbandsliga: Bitburg II gewinnt überraschend

Verbandsliga: Bitburg II gewinnt überraschend

SG Gösenroth/Laufersweiler II – TV Bitburg II 25:27 (14:14)

Überraschend hat die Bitburger Reserve beide Punkte aus dem Hunsrück entführt. Bis zur Pause lieferten sich beide Teams ein Kopf-an-Kopf Rennen.

Die SG kam besser aus der Kabine, legte auf 16:14 vor und verteidigte die Führung bis zum 19:18 in der 42. Minute. Beim 24:22 (52.) nahm Bitburgs Trainer Janosh Klimek die Auszeit, doch nach dem Treffer zum 25:22 deutete vieles auf einen Gastgebersieg hin. Fünf Treffer in Folge bis zum Schlusspfiff sicherten den Eifelern doch noch einen verdienten Erfolg.

„Die ganze Mannschaft hat überzeugt und immer an ihre Chance geglaubt, trotz der Rückstände. Im Angriff haben wir in der entscheidenden Phase ruhig agiert“, freute sich der Bitburger Coach.

TVB II: Frisch und R. Müller – Zimmer (3), Walerius (7/3), Recking, K. Müller, Lübken (4), Crames (5), M. Müller (5), Schallert (3)