Verlierer des Tages

Verlierer des Tages

Prinz Charles blamiert seine Söhne

Prinz Charles (67) war ihnen schon oft peinlich. Das haben jetzt Prinz William (33) und Prinz Harry (31) über ihren Vater verraten. Für eine 90-minütige Dokumentation haben sich die Brüder mit dem britischen TV-Duo And (40) und Dec (40) unterhalten, wie "Mail Online" berichtete. Dabei plauderten sie ein bisschen aus dem Nähkästchen, was Prinz Charles womöglich unangenehm sein könnte. Die Quittung für die zahlreichen Peinlichkeiten, die die Prinzen mit ihrem Vater erleben mussten?

Prinz Charles habe sie oft blamiert, in dem er in den unmöglichsten Situationen zu lachen anfing. Besonders eine Situation blieb Prinz William in Erinnerung: Während einer seiner Schulaufführungen sei sein Vater vor Lachen fast geplatzt, weil ein Spezialeffekt nicht funktioniert habe.

Wie ansteckend die Lache von Prinz Charles ist, sehen Sie auf MyVideo

//

//