Ein Neubau für Theater und Tufa

Die Kunstakademie in Trier-West als zweiter Standort, ein Neubau neben der Tufa als Interimsunterkunft und die Auslagerung der technischen Werkstätten nach Kürenz: Das sollen die Eckpfeiler bei der Generalsanierung des Trierer Stadttheaters sein.