Gefährlicher Sprengstoff-Fund in Igel bei Trier

Evakuierung, dann Entwarnung:Wegen eines Sprengstofffundes in einem Wohnhaus in Igel (Kreis Trier-Saarburg) haben am Mittwochabend rund 150 Menschen ihre Häuser verlassen müssen. Mehrere Straßen und die Bahnlinie wurden gesperrt. Spezialkräfte haben die explosionsgefährlichen Stoffe inzwischen entfernt.