Abenteuer Archäologie: Eine Eidechse in Trier

Abenteuer Archäologie: Die jüngere Neuzeit ist für Altertumsforscher ein wenig beachtetes Themenfeld. Ein ungewöhnlicher Fund in Trier wird nun auch in der Landesausstellung "vorZEITEN" in Mainz dokumentiert. 71 Jahre lang war die bronzene Eidechse, die dabei eine besondere Rolle spielt, nach einer Bombennacht im Dezember 1944 verschüttet.