Critical Mass Trier weist auf Überholabstand hin

Eine Gruppe von Fahrradaktivisten hat sich Schwimmnudeln auf ihre Gepäckträger geklemmt und ist mit den Schaumstoffstangen durch die Stadt gefahren. Hintergrund der Aktion: Radfahrer werden oft zu eng überholt. Autofahrer halten den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 1,50 Metern oft nicht ein.