Gedenkstätten-Leiter kritisiert Trierer Karl-Marx-Statue

Bei einer Diskussion ist am Montagabend in der Trierer Kunstakademie über die geplante, von China geschenkte Karl-Marx-Statue in Trier, heftige Kritik an der Stadt Trier geübt worden. Die Entscheidung für die Statue sei Vielen übel aufgestoßen, kritisiert Hubertus Knabe, Leiter der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.