Hupperatherin dreht Video für ihre ehemalige Wahlheimat