In Trier steigt die Mosel weiter