Malu Dreyer zum Rückzug von Martin Schulz