Unwetter-Katastrophe in der Eifel: Erste Stimmen