Viele Teilnehmer

Viele Teilnehmer

Am kommenden Wochenende brennt beim FSV Tarforst wieder die Halle: Rund 80 Mannschaften sind am 17. und 18. Januar in der Uni-Halle beim Turnier zugunsten der FSV-Jugendabteilung am Start.

Trier-Tarforst. (red) Großes Fußball-Hallenturnier in Tarforst: Am Wochenende 17. und 18. Januar sucht der Fußballkreis Trier-Saarburg die letzten Teilnehmer an der Kreishallen-Endrunde im Jugendbereich am 7. und 8. Februar in Schweich.

Jugend-Mannschaften machen den Beginn



Der Samstag startet mit den Qualifikations-Turnieren der D-Jugend. Hier kämpfen ab 9.30 Uhr zehn Mannschaften in zwei Gruppen um die Teilnahme an der Endrunde. Ab 14.15 Uhr spielen sechs B-Jugend-Mannschaften den Sieger aus.

Abgeschlossen wird der erste Tag mit dem ersten Turnier-Höhepunkt ab 16.55 Uhr, dem Turnier der ersten Mannschaften. Viele Derbys sind bei den teilnehmenden Mannschaften aus Tarforst, Kernscheid, VfL Trier/Mariahof, Kürenz, Saarburg, Farschweiler, Udelfangen, Gutweiler, SpVgg. Trier, SC Trier 2005 und den beiden A-Jugend-Mannschaften des FSV Tarforst garantiert.

Reserve-Teams spielen am Sonntag



Sonntags werden im Jugendbereich weitere Qualifikationsgruppen zur Kreishallenendrunde ausgespielt. Die E-Jugend startet schon um 9.30 Uhr, gefolgt von der C-Jugend um 13.45 Uhr. Das Seniorenturnier für zweite Mannschaften um 16.30 Uhr mit den Mannschaften Tarforst II, Tarforst III, SC Trier 2005, Kernscheid, Schöndorf, Olewig, Euren/West und SpVgg. Trier rundet das Programm ab.

Spannende Spiele sind also auch dieses Jahr wieder garantiert.

Eine weitere wichtige Veranstaltung des FSV ist in diesem Jahr unter anderem die Eröffnung der neuen Kunstrasenanlage an Pfingsten.

Mehr von Volksfreund