Von Löffeln und Ohren

Von Löffeln und Ohren

(gsb) Hallöchen, liebe Kinder! Ostern steht vor der Tür. Ich habe mich deshalb ein bisschen schlau gemacht, was es so mit Hasen und Kaninchen auf sich hat. Kaninchen werden normalerweise sechs bis zehn Jahre alt.

Wer also gerne so ein Tierchen als Haustier hätte, muss gut überlegen, wer es versorgt, wenn ihr selbst größer oder mal in Urlaub seid. Mit einem Kaninchen muss man sorgfältig umgehen. Es wird schnell zahm und ist gelehrig. Wenn es allein gehalten wird, sollte man sich besonders um das Tier kümmern, damit es sich nicht vernachlässigt fühlt. Der Stall sollte gut gepflegt sein. Etwa 20 Euro muss man pro Monat rechnen für Futter und Streu. Grundsätzlich gilt es zu unterscheiden zwischen echten Hasen, Kaninchen und Zwergkaninchen. Ein echter Hase ist der Feldhase. Er ist mit 70 Zentimetern Länge und fünf Kilo Gewicht ziemlich groß. Auf Feldern und Wiesen ist er wegen seiner rotbraunen Färbung gut getarnt. Man erkennt einen echten Feldhasen an seinen langen Ohren, die in der Fachsprache Löffel genannt werden. Kaninchen sind demgegenüber kleiner: Sie haben kleinere Ohren und kürzere Hinterbeine als Hasen. Außerdem wohnen sie in Erdbauten, während Hasen im offenen Feld leben. Kaninchen sind Nesthocker: Sie kommen nackt und blind zur Welt. Hasen sind sogenannte Nestflüchter, sie kommen mit Fell und offenen Augen auf die Welt. Bei Gefahr verstecken sich Kaninchen. Hasen dagegen verharren oft und schmiegen sich einfach an den Boden. Kaninchen leben in Gruppen, Hasen sind dagegen Einzelgänger. Zwergkaninchen ist die Bezeichnung für kleinwüchsige Kaninchen.Ihr seht also: Die Tiere unterscheiden sich in vielen Punkten. Auf der ganzen Welt gibt es Hasen und Kaninchen mit ganz speziellen Namen: Schneeschuhhasen, Zwergpfeifhase, das Sumpfkaninchen oder der Schwarznackenhase etwa. Und dann gibt es natürlich noch den ... Osterhasen! Egal, ob man daran glaubt oder nicht, dass der Osterhase die Ostereier bringt: Osterzeit ist Hasenzeit. Deshalb sind jetzt überall die bunten Eier als Symbol des Lebens zu sehen und süße kleine (Schokoladen)-Osterhasen lugen aus Regalen und Körben. Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest,euer Lucky E-Mail an Lucky:Habt ihr Fragen an Lucky? Dann schreibt ihm doch eine E-Mail. Lucky antwortet dir bestimmt. Die E-Mail-Adresse lautet: lucky@volksfreund.de