Was heißt was? Die kleine Weinkunde

Was heißt was? Die kleine Weinkunde

Was bedeutet eigentlich lieblich, süß oder brut? Ein kleiner Überblick über die Vielfalt des Weines.

Wer soll da nur den Überblick behalten? Die zahlreichen Geschmacksbezeichnungen für Wein und Sekt hat uns Ernst Büscher, Pressesprecher des Deutschen Weininstituts, erklärt:

WEIN wird in vier Geschmackskategorien unterteilt:

Trocken ist die Bezeichnung für Weine, die fast ganz oder völlig durchgegoren sind, die also nur einen Restzuckergehalt bis höchstens vier Gramm pro Liter haben. "Der Gesetzgeber erlaubt die Bezeichnung trocken darüber hinaus für Weine mit einem Restzuckergehalt von maximal neun Gramm pro Liter, wenn der Gesamtsäuregehalt eines Weines höchstens zwei Gramm pro Liter niedriger ist als der Restzuckergehalt", erklärt Ernst Büscher, Pressesprecher des Deutschen Weininstituts. Das heißt, ein Wein mit sechs Gramm Säure pro Liter ist auch noch mit acht Gramm Restzucker pro Liter trocken.

Halbtrockene Weine dürfen bis zwölf Gramm Restzucker pro Liter aufweisen beziehungsweise bis 18 Gramm, wenn dabei der Restzuckergehalt den Säuregehalt nicht mehr als zehn Gramm übersteigt. Daraus ergibt sich die Formel: Säure plus zehn bis zur Höchstgrenze 18.

Liebliche Weine weisen einen Restzuckergehalt auf, der die für halbtrocken festgelegten Werte übersteigt, aber höchstens 45 Gramm pro Liter erreicht.

Die Angabe süß ist ab 45 Gramm Restzucker pro Liter zulässig.
"Für den Begriff feinherb ist keine gesetzliche Regelung festgelegt. Feinherbe Weine bewegen sich in der Regel im halbtrockenen Bereich oder auch schon einmal darüber", erklärt Büscher.

Die Geschmacksstufen beim SEKT gliedern sich wie folgt:

•unter drei Gramm Restzucker pro Liter: brut nature, naturherb
• bis sechs Gramm Restzucker pro Liter: extra brut
• bis zwölf Gramm Restzucker pro Liter: brut
• zwölf bis 17 Gramm Restzucker pro Liter: extra trocken
• 17 bis 32 Gramm Restzucker pro Liter: trocken
• 32 bis 50 Gramm Restzucker pro Liter: halbtrocken
• über 50 Gramm Restzucker pro Liter: mild