| 23:10 Uhr

Wittlich
Wittlicher Karrstraße wird voll gesperrt

Wittlich. (red) Die Gebäude in der Karrstraße Nummer 22 und 24 in Wittlich werden von Montag, 9. April, bis voraussichtlich Samstag, 21. April, abgerissen. Die Karrstraße muss dazu auf Höhe dieser Häuser gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Straßen Untere Kordel, Mittlere Kordel und Obere Kordel.

(red) Die Gebäude in der Karrstraße Nummer 22 und 24 in Wittlich werden von Montag, 9. April, bis voraussichtlich Samstag, 21. April, abgerissen. Die Karrstraße muss dazu auf Höhe dieser Häuser gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Straßen Untere Kordel, Mittlere Kordel und Obere Kordel.

Weil dann mehr autos durch diese Straßen fahren, gilt im Bereich Mittlere Kordel bis Zur Schweiz sowie in den folgenden Kurvenbereichen ein Haltverbot. Von der Straße Zur Schweiz bis zur Straße Obere Kordel wird eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Obere Kordel eingerichtet.

Der Teil der Karrstraße, der oberhalb der Arbeitsstelle liegt, wird für den Verkehr geöffnet. Dieser Bereich gehört weiterhin zur Zone eingeschränktes Haltverbot, das heißt, es darf dort nur gehalten und nicht geparkt werden. Der Parkplatz Karrstraße ist über die Mittlere Kordel zu erreichen. Für Fußgänger bleibt die Karrstraße passierbar.