WWE 2K15

Umstrukturierung: Zum ersten Mal geht die WWE auf der New-Gen-Generation auf die Bühne.

Auch wenn die Grafik noch nicht optimal erscheint und die Inhalte im Vergleich zum Vorgänger gekürzt wurden, stecken hier jede Menge gute Ansätze drin. Endlich ist es möglich, einen eigens erstellten Charakter vom Neuling zum Super-Champion zu trainieren. Ebenfalls können wieder legendäre Kämpfe nachgespielt werden - die Einspieler aus den Original-Matches unterstreichen die Atmosphäre. Zwar kein perfekter, aber gelungener PS4- und Xbox-One-Auftritt.

Wrestling, Simulation