Young Father

Einst als Boyband (!) gestartet, ist das Trio aus Edinburgh, Schottland (!!), mittlerweile einer der heißesten Hip-Hop-Acts (!!!) unserer Zeit. Uff.

Nach zwei Superalben 2013 beeindruckt "Dead" mit bösen, dunklen Beats und clubbiger Atmosphäre. "Get Up" zum Beispiel ist ohne Zweifel der legitime Nachfolger zu Outkasts "Hey Ya". Wobei auch das wieder in die Irre führt … Diese Teufelstypen machen es einem aber auch nicht einfach!

Young Father // Dead (Big Dada)

Anspieltipp: "Get Up”
Fazit: Das Durchbruchsalbum für die drei!