Zoff bei den Erdmännchen

Zoff bei den Erdmännchen

TRIER. (red) Die Kinderstücke am Trierer Theater in der Vorweihnachtszeit sind bereits ein Klassiker. 2005 setzt das Dreispartenhaus auf das Musical "Kleiner König Kalle Wirsch" von Christian Gundlach nach dem gleichnamigen Bestseller von Tilde Michels.

Die Premiere der Trierer Inszenierung von Markus Baumhaus beginnt am Freitag, 25. November, 11 Uhr. Die Handlung spielt im Land der Erdmännchen: Kalle Wirsch, König aller Erdmännchenvölker, wurde von seinem Widersacher Zoppo Trump aus seinem Reich vertrieben und an die Erdoberfläche geschleppt. Zum Glück trifft er dort auf die Geschwister Max und Jenny. Die beiden sollen ihm helfen, zurück zur geheimnisvollen Wiwogitrumu-Burg zu kommen, um sich einem entscheidenden Zweikampf mit Zoppo Trump zu stellen. Im November sind nach der Premiere noch zwei Aufführungen geplant: Montag, 28., 10 Uhr, und Mittwoch, 30., 11 Uhr. Die Dezember-Termine: Donnerstag, 8. und 15., Dienstag, 13., jeweils 11 Uhr, Montag, 19., 11 und 14.30 Uhr, Dienstag, 20., 10 Uhr, und Mittwoch, 21., 11 Uhr.