Zwei Jahre Polizei-Kampagne „Bob – Nüchtern ist cool!“

Zwei Jahre Polizei-Kampagne „Bob – Nüchtern ist cool!“

Vor genau zwei Jahren hat das Polizeipräsidium Trier die Verkehrssicherheitskampagne „Bob – Nüchtern ist cool!“ mit dem TV als Medienpartner gestartet. Inzwischen gibt es in 185 Gaststätten der Region ein alkoholfreies Getränk für Fahrer günstiger oder kostenlos.

(cus) Die Kampagne soll besonders junge Menschen im Alter von 18 bis 24 Jahren für die Gefahren des Fahrens unter Alkoholeinfluss sensibilisieren. "Fast ein Drittel aller Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss wurde im vergangenen Jahr von jungen Fahrern verursacht", umreißt Polizeipräsident Lothar Schömann das Ausgangsproblem.

Bob steht für ein Vorbild. Der Bob trinkt keinen Alkohol und fährt seine Freunde nach einem Kneipen- oder Partybesuch sicher nach Hause. Mittlerweile haben die Beamten mehr 40.000 Bob-Schlüsselanhänger verteilt, mit denen es die vergünstigten alkoholfreien Getränke in Gaststätten gibt.