Mechernich: Zwei Tage rund ums Holz

Mechernich : Zwei Tage rund ums Holz

Bei der Veranstaltung „Verrücktes Holz“ am Samstag und Sonntag, 21. und 22. April, im Freilichtmuseum Kommern sind Rückepferde, Schlepper, Oldtimer und Unimogs im Einsatz. Vorgeführt werden traditionelle Wald- und Holzarbeiten. Auf dem Handwerkermarkt gibt es unter anderem Taschen und Schmuck aus Birkenrinde, Holzspielzeug und Reisigbesen. Am Sonntag können die Besucher bei der Rheinischen Holzhauermeisterschaft ihr Können im Umgang mit der traditionellen Drumsäge unter Beweis stellen.

Geöffnet ist am Samstag von 11 bis 17 Uhr, am Sonntag von 10 bis 16 Uhr.