region/gerolstein

(Update) Mit einem Messer bedroht: Unbekannte überfallen jungen Mann am Birresborner Bahnhof

(Birresborn) Es gibt neue Hinweise zum Aussehen der Unbekannten, die am Samstagabend am Bahnhof in Birresborn einen 25-Jährigen überfallen haben sollen. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen.

31.01.2016
red
Drei junge Männer attackierten laut Polizei gegen 20.15 Uhr einen 25-Jährigen, der alleine unterwegs war. Sie sollen ihm ein Messer vorgehalten und ihn gezwungen haben, ihnen sein Portemonnaie und seine Jacke zu geben. Außerdem zwangen sie ihn, ihnen die Pin-Nummer seiner Bankkarte zu nennen. Anschließend sollen sie auf das Opfer eingetreten haben. 

Die Täter sollen nach Beschreibung des Opfers etwa 30-35 Jahre alt sein. Einer soll sehr dick und hellhäutig sein, ein anderer schlank, und der dritte soll mit Springerstiefeln und Bundeswehrhose bekleidet gewesen sein und eine Glatze haben.

Die Täter entfernten sich laut Polizei mit einem dunklen Kleinwagen, der sehr laut gewesen sei, möglicherweise durch Schäden am Auspuff.

Wer kann Angaben zu den Personen in Birresborn oder dem Auto machen?  
 
Die Polizei Daun bittet erneut um Hinweise unter Telefon 06592/96260 oder an die Polizei Gerolstein unter Telefon 06591/95260.
 

Empfehlungen

Kommentare