region/trierland
17.09.2013

Viezkönig, bester Apfelkuchen, Viezfünfkampf und viel Musik

(Thomm) Auf nach Thomm zum traditionellen Thommer Viezfest heißt es wieder vom 21. bis 22. September. Es ist die achte Auflage der Veranstaltung.


Zu Gast ist wieder die niederländische Show- und Stimmungskapelle Oln\'zelse Kopperbloazers, die am Samstag, 21. September, um 17.30 Uhr den Konzertreigen der Gastvereine, die aus Heinzerath, Merscheid, Osburg, Oberbillig und Fell kommen, eröffnet.
Am Sonntag, 22. September, wird beim Kuchenbackwettbewerb der beste und schönste Thommer Apfelkuchen prämiert. Spannung und Gaudi versprechen Viezfünfkampf sowie Krönung von Viezkönigin und -könig.
Für die musikalische Unterhaltung sorgen außerdem die Kapellen aus Ralingen-Godendorf und Waldrach sowie weitere Überraschungsgäste. Für die kleinen Besucher gibt es einen Apfel-Dreikampf sowie Viezkeltern mit Arthur. Den Bonvorkauf für das Mittagessen (Original Thommer Viezbraten) am 22. September übernehmen Vorstand, aktive Musiker sowie die bekannten Vorverkaufsstellen in Thomm. Weitere Infos auch unter
bergmannskapelle-thomm.de