region/wittlich

33-Jähriger durch Messerstich verletzt - Mutmaßlicher Täter festgenommen

(Wittlich) In Bengel (Landkreis Bernkastel-Wittlich) ist am Mittwochnachmittag ein 33-jähriger Mann bei einem Streit mit einen anderen Mann mit einem Messer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

23.03.2016
Redaktion
Wie die Wittlicher Polizei mitteilte, kam es gegen 14.50 Uhr zu der Auseinandersetzung gegenüber von einer Tankstelle in Bengel. Ein 35-jähriger Mann und ein 33-jähriger Mann gerieten dort in Streit. In dessen Verlauf soll der 35-Jährige auf den 33-Jährigen mit einem Messerstich in die Brust verletzt haben. Der 33-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand ist nach Polizeiangaben stabil. Der 35-jährige mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Empfehlungen

Kommentare