Verrücktes Video zu Trierer Harlem Shake steht im Internet

Am Anfang des 60-Sekunden-Clips tanzt Organisator Daniel Grischov (20) aus Konz im rosa Hasenkostüm in einer Fensternische der Porta Nigra. Als der Bass des Hits "Harlem Shake" von DJ Baauer einsetzt, tobt die bunte Menge unten auf dem Platz. Die nächste Einstellung zeigt Grischov in der Brotstraße, während einige Passanten unbeeindruckt vorbeilaufen. Plötzlich ist der Hase von Hunderten von Tänzern umgeben, die wild durch die Gegend hüpfen. "Was wirklich zählt, war der Spaß", schreibt Grischov auf der Facebook-Seite "The Harlem Shake Trier". "Ich danke allen, die bei dieser Aktion mitgewirkt haben. Ohne euch wäre das alles nie möglich gewesen." Teilnehmerin Anna Bignamou kommentiert: "Es war einfach bombig. Allein schon die verdutzten Gesichter einiger Langweiler, die mit der Vielfalt der bunten Kostüme, der Lebensfreude der Nichtangepassten an einem hochheiligen Sonntag nichts anfangen konnten, war das Highlight wert. Es ist mutig, so was in Trier auf die Beine zu stellen und nicht nur junge Menschen für das Projekt zu begeistern." cus