1. PR

CHECK24 GmbH: Beliebteste Hunderassen: Labrador sichert sich erneut den ersten Platz

CHECK24 GmbH : Beliebteste Hunderassen: Labrador sichert sich erneut den ersten Platz

- Platz zwei und drei gehen an Chihuahua und Französische Bulldogge - Chihuahua überholt Französische Bulldogge und Malteser zieht an Border Collie vorbei - Hundehaftpflichtversicherung ab 32 Euro, Hundekrankenversicherung ab 71 Euro pro Jahr

Der Labrador ist die Lieblingsrasse deutscher Hundehalter*innen - und das zum wiederholten Mal. Auch 2021 haben CHECK24-Kund*innen für diese Rasse am häufigsten eine Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen. Auf den Plätzen zwei und drei im Beliebtheitsranking folgen der Chihuahua und die Französische Bulldogge.

"Der Labrador hat es im Beliebtheitsranking bei unseren Kund*innen erneut auf den ersten Platz geschafft", sagt Nina Senghaas, Geschäftsführerin Tierhaftpflichtversicherungen bei CHECK24. "Das verwundert auch kaum, denn ein Labrador ist der ideale Familienhund."

Chihuahua überholt Französische Bulldogge und Malteser zieht an Border Collie vorbei

Im Vergleich zum Vorjahr sind keine neuen Hunderassen in die Top Ten vorgerückt. Allerdings macht der Chihuahua einen Platz von drei auf zwei gut und überholt die Französische Bulldogge. Auch der Malteser kann sich um einen Rang verbessern (Rang acht) und zieht am Border Collie (Rang neun) vorbei.

Eine ausführliche Übersicht über die beliebtesten Hunderassen finden Sie hier. (https://www.check24.de/hundehaftpflicht/die-beliebtesten-hunderassen/)

Chihuahua bei Frauen beliebter als bei Männern

Zwar schafft es der Chihuahua in der Gesamtauswertung auf den zweiten Rang, allerdings ist er bei Frauen deutlich beliebter als bei Männern. Während der Chihuahua auch bei den Halterinnen den zweiten Platz einnimmt, landet er bei den Hundehaltern lediglich auf Platz sechs. Dafür schafft es bei den Herrchen der Deutsche Schäferhund auf die vorderen Plätze.

Außerdem fällt auf, dass es die Französische Bulldogge bei den Halter*innen über 55 Jahren nicht unter die ersten fünf Plätze schafft. Dafür ist der Yorkshire Terrier vertreten.

Hundehaftpflichtversicherung ab 32 Euro, Hundekrankenversicherung ab 71 Euro pro Jahr

Halter*innen haften für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die ihr Hund verursacht. In sechs Bundesländern besteht deshalb eine generelle Versicherungspflicht (https://www.check24.de/hundehaftpflicht/hundeverordnung-hundegesetz/) für Hunde. In acht weiteren Bundesländern ist die Versicherungspflicht von der Rasse abhängig.

Eine leistungsstarke Hundehaftpflichtversicherung für einen Labrador mit mindestens fünf Millionen Euro Deckungssumme gibt es bereits ab 32 Euro pro Jahr.1)

Die Hundekrankenversicherung (https://www.check24.de/hundekrankenversicherung/) gewährleistet eine tierärztliche Versorgung eines Hundes. Eine entsprechende Police kostet ab 71 Euro im Jahr.2)

1)Beispielprofil: Labrador, mind. fünf Millionen Euro Deckungssumme, 150 Euro Selbstbeteiligung, jährliche Zahlweise, ein Jahr Laufzeit, Versicherungsnehmer*in: 41 Jahre, kein öffentlicher Dienst

2)Beispielprofil: Chihuahua, zwölf Wochen bis ein Jahr alt, OP-Versicherung, 1.500 Euro Leistungsgrenze, 250 Euro Selbstbeteiligung, jährliche Zahlweise, ein Jahr Laufzeit

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kund*innen sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Sie wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 350 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 300 Autovermietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher*innen kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission "Key Principles for Comparison Tools" enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt - unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt:

Florian Stark, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1169, florian.stark@check24.de Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell