1. PR

Deutsche Umwelthilfe e.V.: Einladung: Deutsche Umwelthilfe und Stiftung Initiative Mehrweg verleihen Mehrweg-Innovationspreis für herausragende Leistungen zu Abfallvermeidung und Klimaschutz

Deutsche Umwelthilfe e.V. : Einladung: Deutsche Umwelthilfe und Stiftung Initiative Mehrweg verleihen Mehrweg-Innovationspreis für herausragende Leistungen zu Abfallvermeidung und Klimaschutz

Ein mutiger Getränke-Anbieter, der komplett auf Mehrweg umsteigt, ein zukunftsgewandtes Startup, das das Mehrweg-Joghurtglas weiterdenkt und eine hochmoderne Abfüllanlage mit ökologischer Performance: Dafür verleihen die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Stiftung Initiative Mehrweg den Mehrweg-Innovationspreis 2021. Herausragende Leistungen wie diese vermeiden effektiv Müll, schonen Ressourcen und schützen unser Klima.

Das ist auch dringend nötig, denn Deutschland gehört mit 227,5 Kilogramm pro Kopf und Jahr zu den negativen Spitzenreitern beim Verpackungsmüll in Europa.

Die Gewinner des Mehrweg-Innovationspreises - der baden-württembergische Mineralwasser- und Erfrischungsgetränke-Anbieter Aqua Römer, das Startup fairfood Freiburg und alwa Mineralbrunnen, ebenfalls aus Baden-Württemberg - präsentieren wir in einer Pressekonferenz, gemeinsam mit politischen Forderungen zur Stärkung des Mehrwegsystems.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Pressekonferenz digital über Zoom statt. Wir bitten um Anmeldung an presse@duh.de. Für O-Töne oder Interviews wenden Sie sich ebenfalls gerne jederzeit an den DUH-Newsroom.

Datum:

Donnerstag, 27. Januar 2022 um 10 Uhr

Einwahldaten:

https://us02web.zoom.us/j/84296511455

Meeting-ID: 842 9651 1455

Teilnehmende:

- Barbara Metz, Stellvertretende DUH-Bundesgeschäftsführerin - Dr. Jens Oldenburg, Geschäftsführer Stiftung Initiative Mehrweg - Denise Kaufmann, Geschäftsführerin Marketing und Vertrieb alwa Mineralbrunnen GmbH - Amos Bucher, Geschäftsführer fairfood Freiburg - Nadja Ohlendorf, Geschäftsführerin aquaRömer GmbH & Co. KG

Pressekontakt:

030 2400867-20, presse@duh.de

www.duh.de, www.twitter.com/umwelthilfe, www.facebook.com/umwelthilfe, www.instagram.com/umwelthilfe, www.linkedin.com/company/umwelthilfe

Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell