1. Serien und Specials
  2. Fastnacht
  3. Mosel

Jede Jeck es anders: Kölner Narren besuchen die Mosel

Jede Jeck es anders: Kölner Narren besuchen die Mosel

Wohin fährt man, wenn man als Kölner Karnevalsgesellschaft die große Ehre erwiesen bekommen hat, in der kommenden Session das Kölner Dreigestirn stellen zu können und sich auf die kommende närrische Zeit vorbereiten möchte? Nach Traben-Trarbach ins Parkhotel.

Auch das designierte Dreigestirn der Session 2016/2017 mit Prinz Stefan (Jung) I., Bauer Andreas (Bulich) und der Jungfrau, ihre Lieblichkeit Stefanie (Knepper), denen eine fantastische Session unter dem Motto: "Wenn mer uss Pänz sinn, sin mer vun de Söck!" bevorsteht, ist nach Traben-Trarbach gekommen. Der Karnevalsverein Traben-Trarbach war begeistert, als ein Treffen zwischen dem KVTT und der Kölner Narrenzunft vereinbart werden konnte. (red)/Foto: privat